Chorgemeinschaft Erlensee, Kinder- und Jugendchorkonzert in Rückingen

Und das Licht strahlte hell
Termin: 
12.12.2019 (Ganztägig)

Natürlich kennt jeder die Geschichte der heiligen drei Könige. Am vergangenen Samstag jedoch folgten die Kinder jener Könige dem Stern. In dem Singspiel von Siegfried Fietz waren alle Akteure des Kinderchores „Klangsternchen“ sowie Teile des Jugendchores „Sound Planets“ eingebunden.

Beide Chöre unter der Leitung von Alexander Franz gehören zur Chorgemeinschaft Erlensee und brillierten mit wunderbaren Stimmen und außergewöhnlicher gesanglicher Qualität.

Im Singspiel „Drei Kinder folgen einem Stern“ wurden Teile der Geschichte von Sabine Scholz vorgetragen und die „Klangsternchen“ sangen die entsprechenden Lieder dazu im Wechsel allesamt auswendig, zudem hatten einige Kinder Sprechrollen. Das Publikum saß von der ersten Minute des Konzertes an mucksmäuschenstill und gebannt in der gut besuchten Evangelischen Kirche Rückingen. Die kleinen Künstler verstanden es auf wundervolle Weise, die Botschaft der anspruchsvollen und doch kindgerechten Texte im Kirchenschiff strahlen zu lassen.

 

Im zweiten Teil des Konzertes überzeugten die Sängerinnen und Sänger des Jugendchores „Sound Planets“ mit ihrer Präsentation des Gospeloratoriums „There´s a light“ von Lorenz Maierhofer.

Auch hier wechselten sich Texte – diesmal vorgetragen von Emanuel Schach – und hervorragend ausgewählte Liedvorträge ab. Leicht und beschwingt klangen die gut ausgebildeten und jungen Talente und begeisterten selbstbewusst mit einigen Soli. Das Publikum forderte zu Recht eine Zugabe.

 

Nach den einzelnen, harmonisch aufeinander abgestimmten und doch sehr unterschiedlichen Konzertteilen ergänzten die „Klangsternchen“ nochmals die jugendlichen Stimmen, um gemeinsam zum Finale mit heiterem Liedgut ein breites Lächeln auf die Gesichter der Zuhörer zu zaubern. Sie verrieten zum Beispiel, womit sich der Nikolaus am 08.Dezember so alles seine Zeit vertreibt.

 

Alle Akteure waren für gute anderthalb Stunden hochkonzentriert bei der Sache und wurden wohlverdient mit viel Applaus bedacht.

Die Chorgemeinschaft Erlensee dankt der evangelischen Kirchengemeinde Rückingen für die freundliche Aufnahme und kooperative Unterstützung für dieses Konzert in ihrem kleinen aber feinen Kirchengebäude.

 

Die „Sound Planets“ ließen es sich sogar nicht nehmen, nach dem Konzert auf dem benachbarten Weihnachtsmarkt noch einige weihnachtliche Lieder erklingen zu lassen und die Besucher damit in die entsprechende besinnliche Stimmung zu versetzen. Auch hier ernteten Sie dafür viel Anerkennung.

Text: Angelika Schreyer Presse u. Information
Bild: Angelika Schreyer und Ralf Zimmer

IMG 2949
IMG 3003

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer