Männerwinterwanderung der Chorgemeinschaft Erlensee

Männerwinterwanderung der Chorgemeinschaft Erlensee
Termin: 
28.12.2013 (Ganztägig)

Erlensee: Der Männerchor der Chorgemeinschaft Erlensee hatte die Männer aus allen Chorgruppen zur alljährlichen Männerwinterwanderung  am Samstag, den 28.12.2013 eingeladen.

Es ist schon eine liebgewordene Tradition, dass der Männerchor Männer aus allen Chorgruppen zur Wanderung zwischen den Jahren einlädt. Der Wettergott Petrus hatte es mit den ca. 50 Sängern gut gemeint. Es war nicht allzu kalt und die Sonne blinzelte einmal durch die Wolken. Ideale Wetterbedingungen für einen Winterspaziergang. So trafen sich die Sänger aus Rodenbach, Rückingen und Langendiebach in der Anne-Frank-Str. bei einem Sangesfreund zum Aufwärmen. Nachdem die Mannschaft vollzählig angekommen war und sich gestärkt hatte, wurde schon das 1. Lied gesungen. Passend zum Anlass „Muss i denn zum Städtele hinaus“. Fröhlich marschierte die Gruppe dann an der Imkerei Ullmann vorbei, Querfeldein bis zur Untermühle. Weiter ging es auf Schusters Rappen Richtung neuer Friedhof Langendiebach. Danach in einem Bogen Richtung Oberissigheim am Krebsbach entlang um dann kurz vor Oberissigheim nach Rüdigheim abzubiegen. Während der Wanderung gab es viel Gelächter, da natürlich viele Witze und Anekdoten aus dem letzten Jahr erzählt wurden. Gegen Ende der Wanderung ging ein leichter Nieselregen nieder. Aber alle Teilnehmer waren gut ausgerüstet und hatten viel Spaß. In Rüdigheim angekommen ging es dann zur Einkehr in die Vogelschutzhütte. Dort hatten die Sänger eine deftige Mahlzeit bestellt. Für alle Chormitglieder, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, fuhr auch ein Bus zur Vogelschutzhütte. So dass alle Männer die Möglich hatten an diesem Ausflug teilzunehmen. Nach einem gemütlichen Nachmittag mit viel Gesang, kamen alle Sänger in den frühen Abendstunden wieder wohlbehalten in Erlensee und Rodenbach an.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer