PopCHORn in Würzburg

PopCHORn in Würzburg
Termin: 
01.09.2018 (Ganztägig)

Bei bestem Wetter machten sich 40 Sängerinnen und Sänger vom modernen
„PopCHORn“ der Chorgemeinschaft Erlensee auf den Weg nach Würzburg. Es galt, dort an
verschiedenen Plätzen zu singen und einen schönen Tag in freundschaftlicher Atmosphäre zu
verbringen.
Zunächst war eine Weinberg-Wanderung mit Weinprobe und anschließender Vesper auf dem
Weingut organisiert. Mit „Tourdion“ hatten die fröhlichen Kehlen auch gleich ein passendes Lied
dafür parat.
Zudem überraschten sie ihren Chorleiter Ralf Emge mit einem heimlich eingeübten Ständchen
anlässlich seiner 10jährigen Zusammenarbeit mit dem Chor.
Beim Spaziergang in die Stadt bot sich die alte Mainbrücke mit ihrer speziellen Architektur für
weitere Gesangsdarbietungen an. Dies freute die Passanten und machte dem Chor sichtlich Spaß.
Auch in der Marienkirche wurde gesungen. Diesmal präsentierten sich die Sängerinnen und Sänger
mit dem „Irish Blessing“ einfühlsam und dem Ambiente angemessen.
Nach einem für jeden individuellen Rundgang durch die schöne Stadt traf man sich zum
gemeinsamen Essen und Ausklang im „Maulaffenbäck“.
Auch hier wurde – wer würde es nicht vermuten – der Nachtisch durch Gesang ersetzt, bevor es
heiter und beschwingt wieder zurück nach Erlensee ging.

Text: Angelika Schreyer
Presse u. Information
Bild: Ralf Zimmer

IMG 0061
IMG 9554
IMG 7965
IMG 7964
IMG 7963
IMG 7961
IMG 7960
IMG 7958
IMG 7954
IMG 7953
IMG 7952
IMG 7951
IMG 7950
IMG 7949
IMG 7948
IMG 7947
IMG 7946
IMG 7945
IMG 7944
IMG 7943

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer